Dienstag, 19. Juni 2012

Montagmorgen


 es braute sich was zusammen,  8.30 Uhr der Himmel verdunkelte sich. Als ich dann am Dachbodenfenster stand sind mir diese Fotos gelungen. In natura war es noch fantastischer, man konnte sehr gut die Blitze aus den Wolken rausschießen sehen. Und diese Front sauste über mir hinweg, es war ganz schön grauselig. Nach ein paar Minuten trat heftiger Regen und Donner/ Blitzen ein. Wahnsinn....sag ich Euch.


















Kommentare:

  1. wow... schon fast unheimlich diese Bilder... Aber sehen auch mega toll aus...

    ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hummel,

      wow welch faszinierende Bilder. Die Unwetter werden ja leider immer häufiger. Dennoch klasse, dass Dir diese tollen Bilder gelungen sind.

      LG
      Cookie

      Löschen