Freitag, 31. Dezember 2010

An meine Blogleser

 Ein Jaht geht nun zu Ende, die Zeit verflog im Hand umdrehn, das Leben das sich launisch zeigte, war manchmal trüb doch oft auch schön. So manche Hürde war zu nehmen, so manches Tief war durch zu stehn, doch  soll man ausser den Problemen, die Schönheit dieser Erde sehen. Wir wollen Kraft und Freude spüren, die Muße kehre bei uns ein, das Beste darf man nicht verlieren, die Fähigkeit zum Glücklich sein.

Kommentare:

  1. Hallo Stickhummel,
    frohes neues Jahr und dir wünsche ich viel Gesundheit, Zufriedenheit und ganz viele Ideen,

    lg Bea

    AntwortenLöschen
  2. du hast auch schramberg wien?
    ich finde es so nostalgisch schön und ich suche mir jedes einzelne teil bei eb*y zusammen *stöhn*

    lg patti

    AntwortenLöschen