Freitag, 4. Dezember 2009

5.Dezember



Weihnachtswünsche

Ich wünsche dir:
Ein Huhn, das gold’ne Eier legt,
´nen Baum, der alle Lasten trägt,
ein Tier, dass alle Sorgen frisst
und falls du auch mal traurig bist,
dich kitzeln, bis du wieder lachst
und gleich wie üblich Witze machst.
Ich wünsche dir ein tolles Jahr
mit Sahnehäubchen drauf sogar
aus Harmonie und Zweisamkeit.
Wünsch dir ´nen Reißwolf, der bereit
um Wut und Ärger zu zerfleddern
und auch Gereiztheit gleich zu schreddern.
Ich wünsch dir einen Riesenstrauch
mit Glücksblättern und dazu auch
zwölf Monate in großen Tüten
mit Liebes - und Gesundheitsblüten.
Dass auf den Tag im nächsten Jahr
du sagen wirst: “Wie wunderbar!
Das ganze Jahr war gut und rund.”
Vor allen Dingen
BLEIB GESUND!

Ruth-Ursula Westerop

Quelle:http://www.weihnachtsgedichte24.de

Eure Stickhummel

1 Kommentar:

  1. Liebe Sabine,
    ich habe Deine Emailaddy verbummelt, sorry.
    Danke für Deinen lieben Gruß, ich habe mich sooo gefreut, von Dir zu lesen. DANKESCHÖN! Bis bald liebe Grüße vom halleschen Weihnachtsmarkt von Uta
    http://sockentrudchen.wordpress.com/

    AntwortenLöschen